BPW Bergische Achsen KG folgen

Pressemitteilungen Alle 14 Treffer anzeigen

BPW liefert elektrischen Antrieb für neues Lkw-Projekt von PEM der RWTH Aachen, Isuzu Motors Germany und StreetScooter

BPW liefert elektrischen Antrieb für neues Lkw-Projekt von PEM der RWTH Aachen, Isuzu Motors Germany und StreetScooter

Pressemitteilungen   •   Dez 03, 2018 14:30 CET

Elektrische Transporter werden in immer mehr Innenstädten gesichtet – die meisten davon sind postgelb und liefern Post, Päckchen und Pakete. Bald sollen auch schwere Lasten elektrisch transportiert werden: BPW liefert die Antriebstechnik für ein Forschungsprojekt an der RWTH Aachen, das dem elektrischen Lkw zum Durchbruch verhelfen soll. Ein erstes Fahrzeug wurde jetzt in Aachen vorgestellt.

BPW nutzt BMW i Batterietechnologie für elektrischen LKW-Antrieb

BPW nutzt BMW i Batterietechnologie für elektrischen LKW-Antrieb

Pressemitteilungen   •   Sep 20, 2018 12:45 CEST

Die BPW Bergische Achsen KG gibt im Vorfeld der IAA Nutzfahrzeuge für den Antrieb elektrischer Nutzfahrzeuge bekannt: BPW nutzt Batterietechnologie von BMW i für seine besonders leistungsstarke Antriebsachse, die für schwere Transporter und LKW bis 7,5 Tonnen Gesamtgewicht ausgelegt ist. Ein Antriebskonzept für 26 Tonnen Gesamtgewicht ist bereits in Planung.

BPW mit dem ersten „Osnabrücker Nachhaltigkeits-Award“ ausgezeichnet

BPW mit dem ersten „Osnabrücker Nachhaltigkeits-Award“ ausgezeichnet

Pressemitteilungen   •   Sep 10, 2018 11:00 CEST

Zum ersten Mal vergeben das Institut für Produktion und Logistik (Logis.net) an der Hochschule Osnabrück und der VDI Osnabrück-Emsland einen gemeinsamen Nachhaltigkeitspreis: Verliehen wurde er an die BPW Gruppe anlässlich des Kongresses „Straßen-Güterverkehr der Zukunft“, der sich mit den Perspektiven der Digitalisierung und E-Mobilität für die Logistikbranche befasst.

Wiehl nimmt als erste Stadt Deutschlands einen elektrisch umgerüsteten Transporter mit Antriebsachse von BPW in Betrieb

Wiehl nimmt als erste Stadt Deutschlands einen elektrisch umgerüsteten Transporter mit Antriebsachse von BPW in Betrieb

Pressemitteilungen   •   Sep 07, 2018 11:00 CEST

Im bayerischen Vilshofen bereitet der Fahrzeughersteller Paul Nutzfahrzeuge derzeit die serienmäßige Umrüstung von kommunalen Nutzfahrzeugen zu Elektro-Fahrzeugen vor. Im bergischen Wiehl (NRW) durfte Bürgermeister Ulrich Stücker gestern bereits vorab den ersten Mercedes Benz-Vario mit der elektrischen Antriebsachse eTransport von BPW entgegennehmen.

News 1 Treffer

​Revolution von unten: BPW prescht mit E-Umrüstung vor

​Revolution von unten: BPW prescht mit E-Umrüstung vor

News   •   Mai 10, 2017 14:39 CEST

Mit einem elektrischen Achsantrieb für KEP-Fahrzeuge hat die BPW Gruppe im letzten Jahr noch die IAA in Hannover aufgemischt. Das Interesse war so groß, dass erste Kommunen und Unternehmen schon in Kürze mit eTransport unterwegs sein werden – unsichtbar in Bestandsfahrzeuge eingebaut. Ein besonderes Konstruktionsprinzip macht die Umrüstung möglich.

Veranstaltungen Alle 8 Treffer anzeigen

BPW auf der Bauma in München

Veranstaltungen   •   Mär 04, 2019 11:51 CET

08.04.2019 - 14.04.2019

Messe München

Pressevorstellung: elektrischer Lkw „LiVe1“ Freitag, 30. November im RWTH Aachen Cluster Produktionstechnik

Veranstaltungen   •   Nov 23, 2018 15:30 CET

Sehr geehrte Damen und Herren,Elektrische Transporter von StreetScooter gehören vielerorts schon zum Straßenbild. Sie bewältigen Nutzlasten von bis zu 905 Kilogramm (StreetScooter Work) beziehungsweise 1.175 Kilo (StreetScooter XL). In Zukunft sollen auch Lkw mit 7,5 und sogar 18 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht elektrisch fahren – und dabei besonders wirtschaftlich in Produktion und Unterhalt s...

30.11.2018, 12:00 - 14:00 CET

Anlauffabrik an der RWTH Aachen Campus-Boulevard 30 52074 Aachen

Forum Fahrzeugbau

Veranstaltungen   •   Aug 10, 2018 14:24 CEST

Vortrag Markus Schell, Geschäftsführender Gesellschafter, BPWDienstag, 30. Oktober um 11:00 UhrGlobale Trends wie der anhaltende Boom im Online-Handel lassen den innerstädtischen Lieferverkehr stark wachsen. Gleichzeitig drohen aufgrund steigender Emissionsbelastungen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. Damit stehen die klassischen kommerziellen Betreiber von Dieselfahrzeugen, wie Kurier-, Express...

30.10.2018, 09:15 - 16:15 CET

VCC Vogel Convention Center Max-Planck-Str. 7/9 D-97082 Würzburg

VISION mobility: Electrification of Heavy Commercial Vehicles

Veranstaltungen   •   Aug 10, 2018 14:10 CEST

Redner: Markus Schell, Geschäftsführender Gesellschafter, BPWElectrification is one oft he main themes – also in the truck business. However, this requires a corresponding (charging) infrastructure and the use of electric trucks does not make sense in all segments. Discuss with industry professionals when and where e-trucks can be profitable and which kind of requirements are necessary.Veransta...

25.09.2018, 14:30 - 15:30 CEST

VISION mobility IAA Nutzfahrzeuge Hannovermesse Pavillon 11, Abschnitt D

Bilder Alle 34 Treffer anzeigen

Live1 in der Anlauffabrik Aachen

Live1 in der Anlauffabrik...

Erstes batterieelektrisches Nutzfahrzeug mit 7,5t Gesamtgewicht im Forschungsprojekt „LiVe“ am PEM der RWTH Aachen

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) RWTH Aachen University
Herunterladen
Größe

10,2 MB • 5865 x 3910 px

So nimmt der elektrische LKW-Transport  Fahrt auf

So nimmt der elektrische ...

Presse-Fahrvorstellung: Erstes batterieelektrisches Nutzfahrzeug mit 7,5t Gesamtgewicht im Forschungsprojekt „LiVe“ am PEM der RWTH Aachen

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle BPW Bergische Achsen KG / Christian Schürmann
Herunterladen
Größe

10,2 MB • 5472 x 3648 px

BPW RWTH Fahrvorführung in der Anlauffabrik Aachen

BPW RWTH Fahrvorführung i...

Presse-Fahrvorstellung: Erstes batterieelektrisches Nutzfahrzeug mit 7,5t Gesamtgewicht im Forschungsprojekt „LiVe“ am PEM der RWTH Aachen

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle BPW Bergische Achsen KG / Christian Schürmann
Herunterladen
Größe

10,9 MB • 5472 x 3648 px

BPW Antriebsachse "eTransport" im "LiVe1" der RWTH

BPW Antriebsachse "eTrans...

Presse-Fahrvorstellung: Erstes batterieelektrisches Nutzfahrzeug mit 7,5t Gesamtgewicht im Forschungsprojekt „LiVe“ am PEM der RWTH Aachen

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle BPW Bergische Achsen KG / Christian Schürmann
Herunterladen
Größe

11,5 MB • 5472 x 3648 px

Videos Alle 5 Treffer anzeigen

Ministerpräsident Armin Laschet besucht BPW in Wiehl

Ministerpräsident Armin L...

Ministerpräsident Armin Laschet sieht Nordrhein-Westfalen als führenden Innovationsstandort für Elektromobilität und Industrie 4.0 auf de...

Lizenz Nutzung in Medien
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Inner City-Logistik

Inner City-Logistik

Die ganze Welt will Ware aus dem Internet – aber bitte ohne Lärm, Abgas und Verkehrsstaus! So entsteht eine riesige Nachfrage nach elekt...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Technologiestudie BPW ePower: Energierückgewinnung am Trailer

Technologiestudie BPW ePo...

BPW hat als Technologiestudie ein System für die Energierückgewinnung am Trailer mittels Radnabengeneratoren entwickelt. Diese eignen sic...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

BPW eTransport: der nächste Schritt der technischen E-volution

BPW eTransport: der nächs...

eTransport heißt das Konzept für eine neue elektrische Achse von BPW, die speziell für Hersteller von Verteilerfahrzeugen entwickelt wurd...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Dokumente 2 Treffer

Pressemitteilung PEM der RWTH Aachen: "Elektro-Lkw sollen leistungsstärker und wirtschaftlicher werden: Kooperationspartner aus Forschung und Industrie demonstrieren emissionsfreien 7,5 Tonnen-Lkw"

Wie können elektrische Nutzfahrzeuge noch wirtschaftlicher werden? Wie kann man die Konstruktions-, Fertigungs- und Lebenszykluskosten weiter reduzieren? Im Cluster Produktionstechnik der RWTH Aachen wurde heute ein erstes Fahrzeug demonstriert: Dabei wurde eine elektrisch angetriebene Achse von BPW in einem 7,5 Tonnen schweren Lkw von Isuzu verbaut.

Einladung zum Unternehmertag und Unternehmerabend bei der Paul Nutzfahrzeuge GmbH

Einladung und Agenda zum 3. Paul Unternehmertag und Unternehmerabend 2018 am Standort der Paul Nutzfahrzeuge GmbH, Josef-Paul-Str. 1, 94474 Vilshofen an der Donau.

Über BPW Bergische Achsen KG

Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.
www.bpw.de

Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 7.200 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2017 einen konsolidierten Umsatz von 1,48 Milliarden Euro.
www.bpw.de

Adresse

  • BPW Bergische Achsen KG
  • Ohlerhammer
  • 51674 Wiehl
  • Deutschland