Direkt zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Drei Megatrends und eine Weltpremiere - Live-Talk am 6. Mai ab 16:00 Uhr

Drei Megatrends und eine Weltpremiere: BPW Experten zeigen zur transport logistic online neue Wege zu mehr Wertschöpfung

Auf wichtige Neuheiten, lohnende Insights und sogar eine echte Fahrzeugpremiere müssen Entscheider der Transport- und Logistikbranche trotz Corona-Pandemie nicht verzichten: BPW Experten verraten am 6. Mai um 16:00 Uhr in einer online Session, was jetzt mehr Wertschöpfung pro Kilometer bringt und auf welche Megatrends sich Entscheider schon heute einstellen dürfen.

Kommende Veranstaltungen

Social Media

#BigPicture @ motionist.com 🤩🧐
Ships on wheels 🚢🚚 - A whole 200 heavy-duty axle lines with 1,600 wheels were used by the specialist Hareket to move two passenger ships from dry dock to floating dock at the Turkish Tersan shipyard. The 124-meter-long and 35-meter-high ships weigh 6,200 tonnes each. Although they only had to cover a distance of around 250 metres, the weight and implementation of the transport were a special challenge for Hareket. For this, the company also relied on heavy-duty modules from @goldhofertransport. In addition to axles with wheel hub motors, BPW swing axles are used here at the non-driven positions. They are designed according to the latest environmental standards. //

#BigPicture @ motionist.com 🤩🧐
Schiffe auf Rädern🚢🚚 - Ganze 200 Schwerlastachslinien mit 1.600 Rädern nutzte der Spezialist Hareket, um zwei Passagierschiffe in der türkischen Tersan-Werft vom Trockendock ins Schwimmdock zu bewegen. Die 124 m langen und 35 m hohen Schiffe wiegen jeweils 6.200 Tonnen. Zwar mussten sie nur rund 250 Meter zurücklegen, doch Gewicht und Umsetzung des Transports waren für Hareket eine besondere Herausforderung. Das Unternehmen setzte dafür auch auf Schwerlastmodule von Goldhofer. Neben Achsen mit Radnabenmotoren kommen hier an den nicht angetriebenen Positionen BPW Pendelachsen zum Einsatz.  Sie sind nach modernsten Umweltstandards konstruiert.
.
.
.
#bigpicture #motionist #bpw #bergischeachsen #wethinktransport #goldhofer #hareket #transport #logistic #logistik #trailer #spezialtransport #bpwaxles #truckpics #truckpictures #auflieger #semitrailer #heavyhaulage #cargo #heavyduty

#BigPicture @ motionist.com 🤩🧐 Ships on wheels 🚢🚚 - A whole 200 heavy-duty axle lines with 1,600 wheels were used by the specialist Hareket to move two passenger ships from dry dock to floating dock at the Turkish Tersan shipyard. The 124-meter-long and 35-meter-high ships weigh 6,200 tonnes each. Although they only had to cover a distance of around 250 metres, the weight and implementation of the transport were a special challenge for Hareket. For this, the company also relied on heavy-duty modules from @goldhofertransport. In addition to axles with wheel hub motors, BPW swing axles are used here at the non-driven positions. They are designed according to the latest environmental standards. // #BigPicture @ motionist.com 🤩🧐 Schiffe auf Rädern🚢🚚 - Ganze 200 Schwerlastachslinien mit 1.600 Rädern nutzte der Spezialist Hareket, um zwei Passagierschiffe in der türkischen Tersan-Werft vom Trockendock ins Schwimmdock zu bewegen. Die 124 m langen und 35 m hohen Schiffe wiegen jeweils 6.200 Tonnen. Zwar mussten sie nur rund 250 Meter zurücklegen, doch Gewicht und Umsetzung des Transports waren für Hareket eine besondere Herausforderung. Das Unternehmen setzte dafür auch auf Schwerlastmodule von Goldhofer. Neben Achsen mit Radnabenmotoren kommen hier an den nicht angetriebenen Positionen BPW Pendelachsen zum Einsatz. Sie sind nach modernsten Umweltstandards konstruiert. . . . #bigpicture #motionist #bpw #bergischeachsen #wethinktransport #goldhofer #hareket #transport #logistic #logistik #trailer #spezialtransport #bpwaxles #truckpics #truckpictures #auflieger #semitrailer #heavyhaulage #cargo #heavyduty

Pressekontakte

Jane Scheider

Jane Scheider

Pressekontakt Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 (0) 2262 78-1905

Alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt.

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
​Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit rund 1.500 Mitarbeitern, darunter rund 100 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen. www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
​Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 7.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2019 einen konsolidierten Umsatz von 1,41 Milliarden Euro. www.bpw.de

BPW Bergische Achsen KG
Ohlerhammer
51674 Wiehl
Deutschland