Direkt zum Inhalt springen
Dr. Susanne Kirsch, Geschäftsführerin TACHOfresh, und Jens Zeller, Geschäftsführer idem telematics, besiegeln die Kooperation mit einem Handschlag.
Dr. Susanne Kirsch, Geschäftsführerin TACHOfresh, und Jens Zeller, Geschäftsführer idem telematics, besiegeln die Kooperation mit einem Handschlag.

Pressemitteilung -

idem telematics und TACHOfresh kooperieren: neue Telematik-Funktionen für den Truck verfügbar

  • Marktführer für Trailer-Telematik erweitert Truck-Portfolio
  • Neue Tacho-Funktionen für effizientes Flottenmanagement
  • Jens Zeller, Geschäftsführer idem telematics: Liefern jedem Anwender im Logistikprozess die richtigen Informationen zur richtigen Zeit.

München/Wildau , 16.03.2022 --- idem telematics, Spezialist für Truck- und Trailer-Telematik, ergänzt sein bisheriges Truck-Telematik-Portfolio um Tachomanagement-Lösungen der Firma TACHOfresh. Neue Funktionen umfassen unter anderem die Tachoarchivierung und Verstoß-Auswertung.

idem telematics erweitert den Funktionsumfang seiner Truck-Telematik in Kooperation mit TACHOfresh, einem Anbieter für webbasiertes Tachographen Datenmanagement. Fuhrparkmanager profitieren von vollautomatisierten Remote-Download Services und gesetzeskonformer Archivierung von Daten aus dem digitalen Tachographen. Neben dem automatischen Download der Massenspeicher- und Fahrerkarten ist auch eine Auswertung von Verstößen im Hinblick auf Lenk-/Ruhe- und Arbeitszeiten möglich.

Die Informationen aus dem Truck werden in Echtzeit im herstellerunabhängigen Telematik-Portal cargofleet 3 von idem telematics angezeigt und laufen dort mit relevanten Fahrzeug- und Temperaturdaten aus dem Trailer zusammen. Auf diese Weise unterstützt das Portal vollumfänglich bei einem effizienten fahrzeug- und herstellerübergreifenden Flottenmanagement.

Dr. Susanne Kirsch, Geschäftsführerin von TACHOfresh: „Als Spezialisten für webbasiertes Tachographen Datenmanagement erstellen wir bereits für über 80.000 Fahrerinnen und Fahrer Auswertungen zu Lenk- und Ruhezeiten. Gemeinsam mit idem telematics möchten wir noch mehr Unternehmen dabei unterstützen, allen gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Archivierung und regelmäßige Überwachung der Einhaltung aller Sozialvorschriften einfach und ohne bürokratischen Aufwand gerecht zu werden."

Jens Zeller, Geschäftsführer idem telematics: „Durch die zusätzlichen Dienste von TACHOfresh bieten wir unseren Kunden eine umfängliche Kontrolle über die Tachodaten ihrer Flotte. Und nicht nur das: Als Anbieter von Truck- und Trailer-Telematik deckt idem telematics alle relevanten Informationen über Fahrzeug, Fahrer und Fracht ab, denn unsere Lösung harmoniert mit sämtlichen Hard- und Software-Systemen und sogar mit der Telematik von Marktbegleitern. So können wir jedem Anwender im Logistikprozess genau im richtigen Moment die entscheidenden Informationen liefern und eröffnen der Transportbranche eine neue Welt der Transporteffizienz.“

Links

Themen

Kategorien


Über die idem telematics GmbH – Connecting all road transport
Als führender Telematikpartner Europas unterstützt idem telematics Speditionen, Flottenbetreiber und Verlader darin, ihr Kerngeschäft auf Grundlage von Daten kontinuierlich zu verbessern und so ihre Profitabilität, Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern: unkompliziert, unabhängig, flotten- und herstellerübergreifend sowie für jede Unternehmensgröße und jedes Geschäftsmodell anpassbar. Die Leistung: Individuelle Prozessberatung vor Ort – kombiniert mit der europaweit marktführenden All-in-One-Telematikplattform cargofleet für Truck, Trailer, Fracht und Logistik. Mit der Zusammenführung der Datenwelten von Fahrzeugen, Fahrern und Fracht bietet idem telematics ein Komplettsystem zur Erhöhung der Transparenz und Wirtschaftlichkeit im gesamten Logistikprozess. Plus: Einzigartige Kundennähe und Flexibilität bei individuellen Telematik-Anforderungen, basierend auf mehr als 20 Jahren Telematik-, Transport- und Logistik-Know-how. idem telematics ist ein Tochterunternehmen der BPW Gruppe und beschäftigt rund 75 Mitarbeiter an den Standorten München und Ulm. www.idemtelematics.com

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 6.800 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2020 einen konsolidierten Umsatz von 1,372 Milliarden Euro. www.bpw.de

Über TACHOfresh
Das in Wildau bei Berlin beheimatete Unternehmen TACHOfresh entwickelt seit 25 Jahren Lösungen für die Transport- und Logistikbranche. Mit dem Aufkommen des Digitalen Tachographen hat TACHOfresh eine strategische Neuausrichtung mit dem Ziel vorgenommen, in Europa das Kompetenzzentrum für Remote Download und Tachographendaten-Reporting zu werden. Heute betreut TACHOfresh an seinen beiden deutschen Standorten in Wildau und München und im Rahmen seines internationalen Partnernetzwerks über 2.000 Kunden mit 80.000 Fahrern und 35.000 Fahrzeugen europaweit. www.tachofresh.com

Pressekontakt

Nadine Simon

Nadine Simon

Pressekontakt Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Themenschwerpunkte: Sonder- und Agrar-Achsen; Telematik; Arbeitgeber/Ausbildung +49 (0) 2262 78-1909 Nadine Simon auf LinkedIn
Robin Becker

Robin Becker

Pressekontakt Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Themenschwerpunkte: Standardfahrwerke; Trailerkomponenten; Elektromobilität; digitale Lösungen +49 (0) 2262 78 1905 Robin Becker auf LinkedIn

Zugehörige Meldungen

Alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt.

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
​Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit rund 1.500 Mitarbeitern, darunter rund 100 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen. www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
​Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 6.800 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2020 einen konsolidierten Umsatz von 1,372 Milliarden Euro. www.bpw.de

BPW Bergische Achsen KG