Direkt zum Inhalt springen
Gemeinsam stärker: Ralf Merkelbach (l.), BPW und Thomas Eibelshäuser, TIP Trailer Services Germany, mit den super-effizienten Trailern der #Strongertogether Edition.
Gemeinsam stärker: Ralf Merkelbach (l.), BPW und Thomas Eibelshäuser, TIP Trailer Services Germany, mit den super-effizienten Trailern der #Strongertogether Edition.

Pressemitteilung -

Transporteffizienz neu erfahren: TIP vermietet supereffiziente Trailer mit Innovationen der BPW Gruppe

  • Zehn vollausgestattete Curtainsider an TIP Trailer Services übergeben
  • Gebaut von Wielton, ausgerüstet von BPW, ERMAX, Hesterberg, HBN und idem telematics
  • Ralf Merkelbach: „Jede BPW Lösung bringt mehr Wertschöpfung pro Kilometer“

Wiehl, 22.02.2022 --- TIP Trailer Services vermietet ab sofort zehn dreiachsige Curtainsider-Auflieger einer Sonderedition, mit denen Fahrzeug- und Flottenbetreiber Transporteffizienz buchstäblich neu erfahren können: Gebaut von Wielton, sind die Partnertrailer vom Fahrwerk über Telematik bis zum Rücklicht mit sämtlichen Lösungen der BPW Gruppe ausgerüstet und ergänzen ab sofort das Mietangebot von TIP. Die supereffizienten Trailer der #Strongertogether Edition können bei TIP ab sofort zu Sonderkonditionen gemietet werden.

Geringe Deckungsbeiträge und steigende Kosten treiben die Nachfrage nach effizienten Fahrzeugtechnologien wie noch nie. Wie innovative Fahrwerke und Fahrzeugkomponenten gerade beim Trailer mehr Wertschöpfung pro Kilometer erwirtschaften, demonstrieren die BPW Gruppe, Wielton und TIP Trailer Services gemeinsam mit zehn neuen Curtainsidern, die ab sofort zu attraktiven Sonderkonditionen beim Nutzfahrzeugvermieter TIP gemietet werden können. Die Auflieger eignen sich für ein breites Anwendungsspektrum wie zum Beispiel den Transport von Palettenware. Der Clou: Dank der verbauten Lösungen der BPW Gruppe ermöglichen sie Kraftstoffeinsparungen und eine intelligente Ladungssicherung.

Die Curtainsider vom Trailer-Hersteller Wielton fahren auf dem BPW ECO Air Fahrwerk mit Trailerscheibenbremse ECO Disc, dass dank intelligenter Leichtbautechnologien einen deutlichen Gewichtsvorteil ermöglicht und somit den Spritverbrauch senkt. Noch wirtschaftlicher und zugleich sicherer wird das Fahrwerk durch die serienmäßig verbaute Reifendruckregelanlage AirSave, die einen zusätzlichen Kostenvorteil einfährt. Mehr Sicherheit versprechen auch die digital vernetzten Zurrgurte: 12 Sensoren des mehrfach preisgekrönten Ladungssicherungssystems iGurt sind mit an Bord. Dank des Cargomaster-Gurtliftsystems der BPW Tochter Hestal lässt sich die Fracht schnell und einfach sichern, ohne den Gurt erst umständlich über das Ladegut werfen zu müssen.

AirSave und iGurt kommunizieren drahtlos mit dem Handy des Fahrers und vernetzen sich über das Transporttelematiksystem von idem telematics in Echtzeit auch mit dem Disponenten oder Fuhrparkleiter. So sind Disponenten jederzeit über die Position und alle kritischen Fahrzeugzustände auf dem Laufenden. Die Telematik trainiert und motiviert den Fahrer auch zu einer kraftstoffsparenden und materialschonenden Fahrweise.

Ein leuchtendes Beispiel für Sicherheit und Wirtschaftlichkeit sind auch die „unkaputtbaren“ Heckleuchten der BPW Tochter Ermax. Sie fallen durch ihr schickes, dynamisch animiertes Blicklicht ins Auge und ertragen geduldig Parkrempler und Schlagloch-Pisten, ohne wie herkömmliche Leuchten schnell zu Mikroplastik zu zerbröseln. Hohe Schlagfestigkeit zeichnet auch die Greenflex-Kotflügel der BPW Tochter HBN aus, die zudem aus umweltfreundlichen Recycling-Kunststoff bestehen.

„Wirtschaftlichkeit und Klimafreundlichkeit eines Trailers sind zwei Seiten derselben Medaille“ betont Ralf Merkelbach, Leiter Key Account Management Großflotten Europa der BPW Gruppe in Wiehl, „Gemeinsam mit TIP Trailer Services und Wielton ermöglichen wir Fahrzeugbetreibern, Transporteffizienz buchstäblich selbst zu erfahren. Auf diese Weise können wir den Beweis erbringen, dass Lösungen der BPW Gruppe eine spürbar höhere Wertschöpfung einfahren.“

Thomas Eibelshäuser, Leiter Fahrzeugeinkauf bei TIP Trailer Services Germany ergänzt: “ Wir freuen uns, die langjährige gute Zusammenarbeit zwischen der BPW Gruppe und TIP fortsetzen zu können. Die zehn Curtainsider von Wielton und der BPW Gruppe sind ein tolles Angebot für alle Fuhrparkbetreiber, die innovative Technologien und Komponenten im Transportalltag testen und dabei sparen wollen.“

Links

Themen

Kategorien


Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit rund 1.500 Mitarbeitern, darunter rund 100 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen. www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 7.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2019 einen konsolidierten Umsatz von 1,41 Milliarden Euro. www.bpw.de

Pressekontakt

Nadine Simon

Nadine Simon

Pressekontakt Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Themenschwerpunkte: Sonder- und Agrar-Achsen; Telematik; Arbeitgeber/Ausbildung +49 (0) 2262 78-1909 Nadine Simon auf LinkedIn
Robin Becker

Robin Becker

Pressekontakt Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Themenschwerpunkte: Standardfahrwerke; Trailerkomponenten; Elektromobilität; digitale Lösungen +49 (0) 2262 78 1905 Robin Becker auf LinkedIn

Zugehörige Meldungen

Alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt.

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
​Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit rund 1.500 Mitarbeitern, darunter rund 100 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen. www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
​Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 6.800 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2020 einen konsolidierten Umsatz von 1,372 Milliarden Euro. www.bpw.de

BPW Bergische Achsen KG