BPW Bergische Achsen KG folgen

Neue Studie: BPW gehört zu den Top 1 Prozent der deutschen Arbeitgeber

Pressemitteilung   •   Mai 15, 2019 15:00 CEST

Barbara Höfel (r.) im Meeting mit Mitarbeitern: Fördern und Fordern ist ein Leitgedanke, den das Unternehmen fest in seiner Personalpolitik verankert hat.
  • BPW erstmals aus 70.000 Unternehmen als „Leading Employer 2019“ ausgezeichnet
  • Umfassendes Arbeitgeber-Ranking mit ganzheitlicher Methodologie
  • FOCUS, FOCUS Money und FOCUS Business erneuern Auszeichnungen als „Top nationaler Arbeitgeber“, „Beste Ausbildungsbetriebe" und „Digital Champion“ für 2019

Wiehl, 15.05.2019 --- Die BPW Bergische Achsen KG wird seit Jahren von renommierten Instituten und Medien als einer der Top-Arbeitgeber und -Ausbilder Deutschlands ausgezeichnet. Nun bestätigt eine weitere Studie, dass das Familienunternehmen hinsichtlich Arbeitgeberqualität zu den Top 1 Prozent gehört: Für das Siegel „Leading Employer 2019“ wurden rund 70.000 Unternehmen untersucht.

Mit Lösungen zur Elektromobilität, der Vernetzung von Transport und Logistik sowie tiefgreifend digitalisierten Produktions- und Mobilitätskonzepten hat sich die BPW Gruppe (rund 7.200 Mitarbeiter weltweit, 1,48 Milliarden Umsatz in 2017) binnen weniger Jahre zu einem der Innovationsführer in der Nutzfahrzeugindustrie entwickelt. Ohne die aktive Unterstützung von Belegschaft und Führungskräften ist ein derart rasanter Wandel kaum zu meistern. BPW ist er gelungen: Studien im Auftrag der F.A.Z. und des FOCUS zeichnen BPW bereits seit Jahren wiederholt als Top-Arbeitgeber aus.

Dieses Ergebnis wurde jetzt von dem nach eigener Aussage umfassendsten Arbeitgeber-Bewertungssystem weltweit bekräftigt: Für das Gütesiegel „Leading Employer 2019“ wurden rund 70.000 Unternehmen untersucht. Die Auszeichnung, die in Partnerschaft mit der ZEIT verliehen wird, basiert auf Big Data-Analysen und einem Expertengremium. Sie überführen mannigfaltige Qualitätskriterien in eine ganzheitliche Betrachtung: Dazu gehören Aspekte wie Image, Mitarbeiterzufriedenheit und -angebote, Talentförderung, HR-Performance, Corporate Social Responsibility (CSR), Gesundheitsmanagement und mehr.

Zugleich erneuerten auch der FOCUS und FOCUS Money sowie FOCUS Business die Auszeichnungen von BPW als „Top nationaler Arbeitgeber“, „Beste Ausbildungsbetriebe" und „Digital Champion“ für 2019.

Barbara Höfel, Personalleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung bei BPW: „Über Jahre konsistent Spitzenplätze in den wichtigsten Arbeitgeber-Rankings zu belegen macht uns sehr stolz. Wir haben gemeinsam mit unseren Mitarbeitern eine nachhaltige Unternehmenskultur entwickelt, die uns innere Stärke verleiht und so unseren Aufstieg zum einem Innovationsführer ermöglicht hat. Klassische Werte wie Zugehörigkeit und soziale Verantwortung gehen bei BPW mit progressiven Führungskonzepten und agilen Methoden eine besondere Verbindung ein. Auf dieser Basis werden wir unsere Organisation weiterentwickeln, um unseren Mitarbeitern noch mehr Eigenverantwortung und Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten.“ 

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen. www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 7.200 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2017 einen konsolidierten Umsatz von 1,48 Milliarden Euro. www.bpw.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.

Über BPW Bergische Achsen KG

Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.
www.bpw.de

Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 7.200 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2017 einen konsolidierten Umsatz von 1,48 Milliarden Euro.
www.bpw.de

Adresse

  • BPW Bergische Achsen KG
  • Ohlerhammer
  • 51674 Wiehl
  • Deutschland