Direkt zum Inhalt springen
Christian Loidolt ist neuer Geschäftsführer und Vorsitz der Geschäftsleitung von PE Automotive.
Christian Loidolt ist neuer Geschäftsführer und Vorsitz der Geschäftsleitung von PE Automotive.

Pressemitteilung -

Christian Loidolt übernimmt Geschäftsführung und den Vorsitz der Geschäftsleitung der PE Automotive GmbH & Co. KG

Wuppertal, 16.02.2021 --- Christian Loidolt ist Nachfolger von Ralf Maurer in der Position des Geschäftsführers und des Vorsitzenden der Geschäftsleitung der PE Automotive GmbH & Co. KG. Am 01.02.2021 nahm er seine Tätigkeit auf und wird gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Markus Seitz die Geschäftstätigkeiten bei PE vorantreiben.

Christian Loidolt verfügt über langjährige Erfahrungen in unterschiedlichen Führungsfunktionen bei international agierenden Unternehmen wie der Würth-Gruppe und Electrocomponents plc. Zuletzt verantwortete Loidolt als Geschäftsführer und Country Manager von RS Components, der Handelsmarke von Electrocomponents plc, die Märkte Österreich, Schweiz und Slowenien. Christian Loidolt besitzt die Ausbildung als Master of Arts in Business.

Achim Kotz, geschäftsführender Gesellschafter BPW Bergische Achsen KG: „Wir bedanken uns bei Ralf Maurer, der in den letzten Jahren mit seiner Erfahrung und großem Engagement hervorragende Arbeit für die PE Automotive Group geleistet hat. Mit Christian Loidolt gewinnen wir eine äußerst kompetente, erfahrene und dynamische Führungspersönlichkeit. Gemeinsam mit Markus Seitz wird er die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortsetzen und weiter vorantreiben."
„Ich freue mich auf die spannende Aufgabe, die Position der PE Automotive gemeinsam mit dem Team im Markt auszubauen“, so Christian Loidolt.

Als einer der führenden Spezialanbieter von hochwertigen Ersatzteilen für Zugmaschinen und Trailer hat sich die PE Automotive als zuverlässiger Partner des Handels und seiner Kunden, wie Flotten- und Fahrzeugbetreibern, sowie Werkstätten etabliert.

Links

Themen

Tags


Über PE Automotive GmbH & Co. KG

Die PE, mit Sitz in Wuppertal, zählt zu den führenden Anbietern im freien Teilemarkt für Nutzfahrzeuge. Mit über 70 Jahren Erfahrung und Expertise versteht sich das Unternehmen als Mobilitätspartner von Flotten- und Fahrzeugbetreibern sowie Werkstätten. Das NFZ-Ersatzeilprogramm der PE, basiert auf höchsten Sicherheits-, Qualitäts- und Fertigungsstandards. Über das deutschlandweite und internationale Netz der PE-Handelspartner ist die Verfügbarkeit von PE-Ersatzteilen flächendeckend, zuverlässig und schnell gewährleistet. Anspruchsvolle freie und gebundene Werkstätten vertrauen den werkstattorientierten Produktlösungen des Unternehmens, um Zugmaschinen und Trailer perfekt reparieren und warten zu können. Ein Experten-Team von 160 Köpfen arbeitet täglich daran, die Produkt- und Serviceanforderungen der Kunden effizient zu erfüllen – und nachhaltig zu optimieren. Die PE Automotive GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der BPW Gruppe. www.pe.de

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 7.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2019 einen konsolidierten Umsatz von 1,41 Milliarden Euro. www.bpw.de

Pressekontakte

Jane Scheider

Jane Scheider

Pressekontakt Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 (0) 2262 78-1905

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories