Direkt zum Inhalt springen
Jens Zeller, Geschäftsführer idem telematics, im Gespräch mit Kunden

Bild -

Jens Zeller, Geschäftsführer idem telematics, im Gespräch mit Kunden

Mit einer persönlichen Beratung und einer offenen Systemarchitektur unterstützt die BPW Tochtergesellschaft Transportunternehmer darin, ihren individuellen Einstieg in die Datennutzung zu finden – und flexibel weiterzuentwickeln.
  • Lizenz: Nutzung in Medien
    Die Inhalte können von Journalisten, Bloggern, Kolumnisten, Schöpfern der öffentlichen Meinung usw. heruntergeladen werden. Sie können in verschiedenen Medienkanälen verwendet und geteilt werden, um Ihre Pressemitteilungen, Beiträge oder Informationen weiterzugeben, darüber zu berichten und/oder zu kommentieren - vorausgesetzt, dass der Inhalt nicht verändert wird. Der Autor oder Schöpfer wird in dem Umfang und in der Weise ausgewiesen, wie es übliche Praxis ist (dies bedeutet z.B., dass Fotografen namentlich genannt werden).
  • Urheber: BPW
  • Dateiformat: .jpg
  • Dateigröße: 6720 x 4480, 6,95 MB
Download

Themen

Kategorien

Kontakt

Nadine Simon

Nadine Simon

Pressekontakt Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Themenschwerpunkte: Sonder- und Agrar-Achsen; Telematik; Arbeitgeber/Ausbildung +49 (0) 2262 78-1909 Nadine Simon auf LinkedIn
Robin Becker

Robin Becker

Pressekontakt Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Themenschwerpunkte: Standardfahrwerke; Trailerkomponenten; Elektromobilität; digitale Lösungen +49 (0) 2262 78 1905 Robin Becker auf LinkedIn

Zugehörige Meldungen

Arthur Ebel, Supervisor Fleet im Corporate Procurement & Fleet Management der Nagel-Group, ist vom Leistungsportfolio des Telematikspezialisten idem telematics überzeugt.

idem telematics und Nagel Group: Kompromisslos zuverlässige Telematik für komplexe Anforderungen

Die Nagel-Group ist als Anbieter für Lebensmittellogistik die Nummer Eins in Deutschland und einer der führenden Namen in Europa. Für die sichere und gesetzeskonforme Überwachung der Supply Chain, aber auch für ressourcenschonende und wirtschaftliche Lieferungen braucht es modernste Telematiklösungen mit individuellem Zuschnitt. „Genau das bietet uns idem telematics“, erklärt Arthur Ebel.

Schwarzmüller liefert alle Trailer ab Werk mit Telematik von idem telematics. Auch alle Baufahrzeuge werden mit Schwarzmüller Intelligent Telematics ausgerüstet. Die Bandbreite der Sensoren kann dabei individuell erweitert werden. (Schwarzmüller)

Schwarzmüller liefert alle Trailer ab Werk mit Telematik von idem telematics: Datendienste drei Monate gratis für alle Flottenbetreiber

Der vernetzte Trailer wird zum „neuen Normal“ der Nutzfahrzeugbranche: Kunden der Wilhelm Schwarzmüller GmbH können jetzt drei Monate lang unverbindlich die Vorteile datengestützter Echtzeit-Funktionalitäten erleben. Ferndiagnose, Ortung, Flottenmanagement und viele weitere Dienste sind bei sämtlichen Neu- und Mietfahrzeugen jetzt serienmäßig an Bord – und können individuell ausgebaut werden.

Arthur Ebel, Supervisor Fleet in Corporate Procurement & Fleet Management of the Nagel-Group, is convinced by the service portfolio of the telematics specialist idem telematics.

idem telematics and Nagel-Group: Uncompromisingly reliable telematics for complex requirements

The Nagel-Group has over 7,000 vehicles in operation across Europe in order to deliver foodstuffs such as dairy products and fruit fresh, safe and on time to customers. "Our telematics requirements are accordingly high and very complex," explains Arthur Ebel, Fleet in Corporate Procurement & Fleet Management Supervisor of the Nagel-Group. "Idem telematics completely won us over here."

Das BPW Tochterunternehmen idem telematics festigt die Position als Markführer für systemoffene Truck-Trailer-Telematiksysteme. Kunden von Wielton können jetzt die Gateway von idem telematics am Band von Wielton verbauen lassen.

Telematik ab Werk: Wielton-Trailer werden ab Werk mit idem telematics geliefert

Telematik gehört zunehmend zur Grundausstattung moderner Trailer: Wielton, einer der größten Hersteller von Anhängern, Aufliegern und Aufbauten in Europa bietet jetzt die europaweit führende Trailer-Telematik von idem telematics ab Werk an – inklusive einer bedeutenden Innovation: das Gateway mißt erstmals auch die Bremsperformance. Das erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern spart auch kräftig.

Immer mehr Transportunternehmer setzen auf eine ganzheitliche Digitalisierung ihrer Transportprozesse.

Markenimage der Telematik-Anbieter: Ganzheitliche Vernetzung von Flotten und Transportprozessen auf dem Vormarsch

Die VerkehrsRundschau Awards untersuchen jedes Jahr die Reputation und Bekanntheit der führenden Marken der Transportindustrie. In der Kategorie „herstellerunabhängige Telematik“ rollt idem telematics das Feld buchstäblich von hinten auf: Als einzigem Anbieter, der Transport nicht allein aus dem Führerhaus denkt, sondern ganzheitlich angeht, gelang der BPW Tochter der Sprung ins Spitzenfeld.

Alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt.

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
​Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit rund 1.500 Mitarbeitern, darunter rund 100 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen. www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
​Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell rund 7.000 Mitarbeitende in 27 Ländern und erzielte 2022 einen konsolidierten Umsatz von 1,731 Milliarden Euro. www.bpw.de

BPW Bergische Achsen KG