BPW Bergische Achsen KG folgen

„Best Brand“: BPW überzeugt zum zwölften Mal in Folge

Pressemitteilung   •   Jun 26, 2018 14:00 CEST

Ralf Merkelbach, Leiter Key Account Management Großflotten Europa, bei der Preisverleihung „Best Brand 2018“ am 21. Juni im Neuen Schloss in Stuttgart. (Foto: Karl-Heinz Augustin)
  • BPW gewinnt erneut den „ETM Award“ in der Kategorie Trailerachsen
  • Leserwahl verzeichnet Rekordbeteiligung: Knapp 13.000 Stimmen abgegeben
  • Entscheider sind ganz nah am Transportalltag

Wiehl, 26.06.2018 --- Die Praktiker der Branche haben wieder entschieden und BPW erneut zur „Best Brand“ der Nutzfahrzeugbranche erklärt: Das Unternehmen gewinnt den „ETM Award“ in der Kategorie Trailerachsen bereits zum zwölften Mal in Folge. Der Wettbewerb, 1997 gestartet und lange bekannt unter den Namen „Beste Marken“ und „Beste Nutzfahrzeuge“, fand in diesem Jahr zum zweiten Mal als „ETM Award“ statt. Er gilt als wichtige Benchmark der Industrie und zuverlässiger Gradmesser für die Akzeptanz und das Ansehen von Fahrzeugen und Marken. Die Auszeichnungen werden in den Kategorien „Best Truck“, „Best Van“, „Best Bus“ und „Best Brand“ vergeben. Die besten Marken traten in 27 Kategorien gegeneinander an. Die Fahrwerksysteme von BPW können hier seit 2007 jedes Jahr wieder überzeugen und sich gegen die Wettbewerber durchsetzen.

Über den „ETM Award“ entscheiden Menschen, die ganz nah am Transportalltag sind: Nutzfahrzeugprofis und Leser von lastauto omnibus, trans aktuell, FERNFAHRER und eurotransport.de. Bei der Umfrage des ETM Verlages wurden in diesem Jahr 12.685 notariell beglaubigte Leserstimmen abgegeben – so viel wie nie zuvor. Die Organisatoren halten die Datenqualität der Leserwahl mit modernsten Auswertungsmethoden auf höchstem Niveau.

Die Preisverleihung fand am 21. Juni im Neuen Schloss in Stuttgart statt. Stellvertretend für die BPW Gruppe nahmen Ralf Merkelbach, Leiter Key Account Management Großflotten Europa bei BPW, und die Leiterin Unternehmenskommunikation, Katrin Köster, den Award entgegen. Ralf Merkelbach erklärt: „Die Zuverlässigkeit und Qualität unserer Lösungen können die Menschen am besten bewerten, die Tag für Tag damit arbeiten. Dass wir seit so langer Zeit immer wieder bei den ETM Awards überzeugen können, bestärkt uns darin, gemeinsam mit unseren internationalen Tochtergesellschaften und mit gewohnter Innovationskraft in die Zukunft zu gehen.“ Katrin Köster ergänzt: „BPW ist immer in Bewegung. Nur so schaffen wir es, unsere Lösungen immer weiter zu perfektionieren bzw. neue Lösungen zu entwickeln, die unseren Kunden in ihrem Transportalltag einen echten Effizienzgewinn bereiten. Die Auszeichnung unseres Kernproduktes ist für uns Ansporn, unsere Innovationskraft hier weiterhin genauso zu beweisen wie bei digitalen Lösungen oder der Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen.“

Mit wegweisenden technischen Neuentwicklungen, Systemlösungen, Fertigungsmethoden, Qualitätsstandards und Serviceleistungen gehört die BPW Gruppe zu den führenden Innovationstreibern in Gütertransport und Logistik. Zur Gruppe gehören neben BPW als Marke für Fahrwerkstechnologien, auch Ermax (Kabel- und Beleuchtungssysteme), HBN-Teknik (Kunststoffkomponenten), Hestal (Verschließ- und Aufbautentechnik) und idem telematics (Telematik-Lösungen für Truck und Trailer). Die vielfältigen Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen der Branche Effizienz, Transparenz und aufeinander abgestimmten Lösungen aus einer Hand zur optimalen Unterstützung von Logistik- und Produktionsprozessen.

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe, mit Hauptsitz in Wiehl, ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie und bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien (BPW) über Verschließsysteme und Aufbautentechnik (Hestal), Beleuchtungssysteme (Ermax) und Kunststofftechnologien (HBN-Teknik) bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer (idem telematics). Die Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen wirtschaftliche Produktionsabläufe bei den Herstellern und schaffen höchste Transparenz in den Verlade- und Transportprozessen für ein effizientes Flottenmanagement der Fahrzeugbetreiber. Weltweit verfügt die inhabergeführte Unternehmensgruppe BPW über 70 Gesellschaften und beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter. www.wethinktransport.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar


Über BPW Bergische Achsen KG

Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.
www.bpw.de

Die BPW Gruppe, mit Hauptsitz in Wiehl, ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie und bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien (BPW) über Verschließsysteme und Aufbautentechnik (Hestal), Beleuchtungssysteme (Ermax) und Kunststofftechnologien (HBN-Teknik) bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer (idem telematics). Die Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen wirtschaftliche Produktionsabläufe bei den Herstellern und schaffen höchste Transparenz in den Verlade- und Transportprozessen für ein effizientes Flottenmanagement der Fahrzeugbetreiber. Weltweit verfügt die inhabergeführte Unternehmensgruppe BPW über 70 Gesellschaften und beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter.
www.wethinktransport.de

Adresse

  • BPW Bergische Achsen KG
  • Ohlerhammer
  • 51674 Wiehl
  • Deutschland