BPW Bergische Achsen KG folgen

Gabriele Ley von BPW ist "Ausbilderin des Jahres 2016"

Pressemitteilung   •   Nov 18, 2016 14:31 CET

BPW Ausbildungsleiter Rainer Butting freut sich mit Gabriele Ley über die Auszeichnung.
  • IHK Köln prämierte zum 8. Mal herausragende Leistungen bei der Ausbildung junger Menschen
  • BPW Ausbilderin aus über 50 Vorschlägen von einer Jury ausgewählt
  • Ehrung fand am 15. November in der IHK Köln statt


Wiehl, 18.11.2016 --- Die Ausbilderin des Jahres 2016 kommt von BPW: Gabriele Ley wurde am 15. November im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der IHK Köln mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Damit setzt sich die geprüfte Personalfachkauffrau (IHK) gegen 50 andere Ausbilder/Ausbilderinnen durch, die von Betrieben vorgeschlagen wurden. Aus fünf Nominierten wählte eine Fachjury Gabriele Ley zur Gewinnerin.

Seit acht Jahren betreut Gabriele Ley im BPW-eigenen Ausbildungszentrum die kaufmännischen Nachwuchskräfte. Mehr als 40 junge Leute hat sie in dieser Zeit erfolgreich durch ihre Ausbildungszeit beim Wiehler Familienunternehmen geführt. Sechs Auszubildende haben mit einem „sehr gut“ bei der Prüfung vor der IHK Köln abschließen können. Darüber hinaus engagiert sich die BPW Ausbilderin ehrenamtlich als Vorsitzende eines Prüfungsausschusses der IHK Köln.

„Im Namen der Geschäftsleitung gratuliere ich Frau Ley für diese hochverdiente Auszeichnung“, freut sich Barbara Höfel, Personalleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung bei BPW, und ergänzt: „Eine erstklassige Ausbildung ist uns bei BPW sehr wichtig, da sie die Grundlage dafür ist, wie junge Leute auf die Anforderungen des Arbeitslebens vorbereitet sind. Gleichzeitig sind gut ausgebildete Mitarbeiter für uns die Voraussetzung, um als Unternehmen weiter erfolgreich zu sein und den Wandel unserer Branche aktiv mit voranzutreiben.“

"Uns ist wichtig, dass wir Auszubildenden neben Fachwissen auch Dinge vermitteln, die sie in ihrer persönlichen Weiterentwicklung fördern", so Gabriele Ley. Trainings zur Gesundheitsvorsorge stehen daher ebenso im Ausbildungsplan wie politische Bildung, Knigge-Kurse und ein Weihnachtsmarkt-Projekt. Bei Auslandsaufenthalten können die Auszubildenden ihre Sprachkenntnisse verbessern und ihre interkulturellen Kompetenzen fördern.

"Frau Ley ist zurecht Ausbilderin des Jahres geworden, weil sie wirklich immer an unserer Seite steht. Sie lässt uns nie im Stich. Und wir lernen bei ihr etwas fürs Leben. Das finde ich einfach super", erzählt Fabienne Hoffstadt, die eine kooperative Ausbildung bei BPW macht.

Sie ist eine von rund 120 Auszubildenden, die jährlich im BPW Ausbildungszentrum von sieben hauptberuflichen Ausbildern betreut werden. Das Wiehler Unternehmen bietet mehr als 20 verschiedene Ausbildungsberufe an, darunter auch verschiedene kooperative Ausbildungen, die sowohl einen Hochschul- als auch einen IHK-Abschluss ermöglichen.

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe, mit Hauptsitz in Wiehl, ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie und bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien (BPW) über Verschließsysteme und Aufbautentechnik (Hestal), Beleuchtungssysteme (Ermax) und Kunststofftechnologien (HBN-Teknik) bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer (idem telematics). Die Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen wirtschaftliche Produktionsabläufe bei den Herstellern und schaffen höchste Transparenz in den Verlade- und Transportprozessen für ein effizientes Flottenmanagement der Fahrzeugbetreiber. Weltweit verfügt die inhabergeführte Unternehmensgruppe BPW über mehr als 60 Gesellschaften und beschäftigt rund 6.400 Mitarbeiter.www.wethinktransport.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar


Über BPW Bergische Achsen KG

Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.
www.bpw.de

Die BPW Gruppe, mit Hauptsitz in Wiehl, ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie und bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien (BPW) über Verschließsysteme und Aufbautentechnik (Hestal), Beleuchtungssysteme (Ermax) und Kunststofftechnologien (HBN-Teknik) bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer (idem telematics). Die Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen wirtschaftliche Produktionsabläufe bei den Herstellern und schaffen höchste Transparenz in den Verlade- und Transportprozessen für ein effizientes Flottenmanagement der Fahrzeugbetreiber. Weltweit verfügt die inhabergeführte Unternehmensgruppe BPW über 70 Gesellschaften und beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter.
www.wethinktransport.de

Adresse

  • BPW Bergische Achsen KG
  • Ohlerhammer
  • 51674 Wiehl
  • Deutschland