BPW Bergische Achsen KG folgen

BPW gewinnt Trailer Innovationspreis 2017

Pressemitteilung   •  Sep 26, 2016 15:28 CEST

v.l.: Carlo Lazzarini, Mitglied der Geschäftsleitung Trailerequipment und Solutions, und Dr. Markus Kliffken, Mitglied der Geschäftsleitung Innovationsmanagement, freuen sich über den Trailer Innovationspreis für die Reifendruckregelanlage AirSave.
  • Reifendruckregelanlage AirSave überzeugt Fachjury in der Kategorie Komponenten
  • Erstes autarkes Reifendruckregelsystem
  • Verleihung am 23. September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover


Wiehl/Hannover, 26.09.2016 --- Für ihre Reifendruckregelanlage AirSave wurde die BPW Bergische Achsen KG am 23. September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover mit dem Trailer Innovationspreis 2017 in der Kategorie Komponenten ausgezeichnet.

AirSave ist ein autarkes System, das den Reifenluftdruck am Trailer kontinuierlich im optimalen Bereich hält. Die Lösung wird direkt auf der Nabe des Rads montiert. Auf diese Weise erfolgt im Falle des Luftdruckverlusts für jeden Reifen eine temperaturkompensierte, automatische Nachstellung auf einen definierten Solldruck. Permanente Druckverluste oder Schäden am Reifen werden mittels einer LED-Leuchte angezeigt und sind daher leicht lokalisierbar.

Mit AirSave ist es BPW gelungen, die Vorteile von Reifendrucksensor- und Reifendruckregelsystemen zu verbinden. Für Fahrzeugbetreiber bedeutet das einen echten Effizienz- und Sicherheitsgewinn, denn durch den Einsatz von AirSave verringern sich der Reifenverschleiß, der Kraftstoffverbrauch und damit auch der Emissionsausstoß. Das System ist wartungsfrei und verspricht eine einfache Handhabung beim Reifenwechsel, da der Kompressor für die automatische Drucknachstellung nicht demontiert werden muss.

Die Auszeichnung mit dem Trailer Innovationspreis bestätigt einmal mehr die hohe Entwicklungskompetenz und Innovationskraft der BPW Gruppe.

Der Trailer Innovationspreis wird im zweijährigen Turnus ausgeschrieben und ehrt Unternehmen für ihre innovativen Neuheiten rund um Anhänger, Auflieger und Aufbauten. Die Jury setzt sich aus Fachjournalisten von 14 europäischen Transportzeitschriften zusammen, die in diesem Jahr 72 Neuheiten von 43 Teilnehmern aus acht Ländern in insgesamt sieben Kategorien bewertet haben.

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe, mit Hauptsitz in Wiehl, ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie und bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien (BPW) über Verschließsysteme und Aufbautentechnik (Hestal), Beleuchtungssysteme (Ermax) und Kunststofftechnologien (HBN-Teknik) bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer (idem telematics). Die Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen wirtschaftliche Produktionsabläufe bei den Herstellern und schaffen höchste Transparenz in den Verlade- und Transportprozessen für ein effizientes Flottenmanagement der Fahrzeugbetreiber. Weltweit verfügt die inhabergeführte Unternehmensgruppe BPW über mehr als 60 Gesellschaften und beschäftigt rund 6.400 Mitarbeiter.www.wethinktransport.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar


Über BPW Bergische Achsen KG

Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.
www.bpw.de

Die BPW Gruppe, mit Hauptsitz in Wiehl, ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie und bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien (BPW) über Verschließsysteme und Aufbautentechnik (Hestal), Beleuchtungssysteme (Ermax) und Kunststofftechnologien (HBN-Teknik) bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer (idem telematics). Die Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen wirtschaftliche Produktionsabläufe bei den Herstellern und schaffen höchste Transparenz in den Verlade- und Transportprozessen für ein effizientes Flottenmanagement der Fahrzeugbetreiber. Weltweit verfügt die inhabergeführte Unternehmensgruppe BPW über mehr als 60 Gesellschaften und beschäftigt rund 6.400 Mitarbeiter.
www.wethinktransport.de

Adresse

  • BPW Bergische Achsen KG
  • Ohlerhammer
  • 51674 Wiehl
  • Deutschland