BPW Bergische Achsen KG folgen

BPW AGRO Hub jetzt mit Wiegesystem erhältlich

Pressemitteilung   •   Okt 26, 2017 14:00 CEST

Vom Radkasten aufs Tablet – Per kabelloser Kommunikation leitet der AGRO Hub die gemessenen Daten weiter.
  • Laufleistung von Fahrwerken im Blick
  • Neues Wiegesystem für einfachere Leistungsabrechnung
  • Automatische Erinnerung an Wartungsintervalle

Wiehl, 26.10.2017 --- Die Agrarspezialisten aus der BPW Gruppe haben den Fahrwerkscomputer AGRO Hub weiterentwickelt und ein innovatives Wiegesystem integriert, das im November auf der Agritechnica vorgestellt wird. Die Messe findet vom 12. bis zum 18.11.2017 in Hannover statt, BPW stellt seine Neuheiten in Halle 15 an Stand E05 vor.

Mit dem BPW AGRO Hub erhalten Agrarkunden eine detaillierte Übersicht über die Laufleistung der Fahrwerke, die in ihren Agrar-Anhängern verbaut sind. Über einen Sensor wird sowohl die Tages- als auch die Gesamtlaufleistung in Stunden und Kilometern ermittelt. Neu ist die Integration von zusätzlichen Achslastsensoren, über die der Fahrzeugbetreiber das Gewicht der Anhänger erfassen und speichern kann. "Die Sensoren messen das Gewicht eines Anhängers auf zirka zwei Prozent genau. Viele unserer Agrarkunden rechnen ihre Leistungen heute über das Gewicht ab. Mit unserem neuen Wiegesystem bieten wir ihnen eine besonders kostengünstige Lösung dafür", erklärt Peter Lindner, Vertriebsleiter Agrar für die Länder Deutschland und Benelux.

Über die Auswertung dieser Daten, zum Beispiel als Histogramm, kann die Fahrzeugnutzung schnell und einfach dokumentiert werden. Die Informationen können über die BPW AGRO App kabellos an Android-Smartphones und nun auch über ISO-Bus-Kommunikationskanäle an das Anzeigegerät der Arbeitsmaschine übertragen werden. Damit gewährleistet BPW eine sichere Verbindung zwischen Anhänger und Schlepper und sorgt dafür, dass der Fahrer die Fahrwerksinformationen stets im Blick hat.

Und der AGRO Hub bietet einen weiteren Vorteil: Indem der Fahrwerkscomputer über ein Warnsignal automatisch an zuvor definierte Wartungsintervalle erinnert, wird der Fahrzeugbetrieb des Anhängers optimiert.

Weitere Informationen zu den Neuheiten erhalten Besucher auf der Agritechnica am BPW Stand E05 in Halle 15.

Über den BPW Agrarmarkt
Die BPW-Hungária Kft., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BPW Bergische Achsen KG, ist der Spezialist für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Maschinen in der BPW Gruppe. Das Produktportfolio des Unternehmens reicht von Laufachsstummeln über Einzelachsen bis hin zu kompletten Tridem-Fahrwerken mit Rahmen inklusive Federung und montierter Bremsanlage für eine Aggregatlast von über 30 Tonnen. Über 1.400 Mitarbeiter fertigen in Ungarn die qualitativ hochwertigen und technisch anspruchsvollen Achsen und Fahrwerksysteme. Der Vertrieb der Agrarprodukte erfolgt über die weltweiten Mitgliedunternehmen der BPW Gruppe.
www.bpwagrar.com

Über die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft
Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.
www.bpw.de

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe, mit Hauptsitz in Wiehl, ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie und bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien (BPW) über Verschließsysteme und Aufbautentechnik (Hestal), Beleuchtungssysteme (Ermax) und Kunststofftechnologien (HBN-Teknik) bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer (idem telematics). Die Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen wirtschaftliche Produktionsabläufe bei den Herstellern und schaffen höchste Transparenz in den Verlade- und Transportprozessen für ein effizientes Flottenmanagement der Fahrzeugbetreiber. Weltweit verfügt die inhabergeführte Unternehmensgruppe BPW über 70 Gesellschaften und beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter.
www.wethinktransport.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar


Über BPW Bergische Achsen KG

Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft ist die Muttergesellschaft der BPW Gruppe. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, darunter rund 120 Auszubildende, entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 1898 an seinem Stammsitz in Wiehl komplette Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Zu den Technologien der BPW gehören unter anderem Achssysteme, Bremsentechnologie, Federung und Lagerung. Die Trailerachsen und -Fahrwerksysteme made by BPW sind weltweit millionenfach im Einsatz. Ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum bietet Fahrzeugherstellern und -betreibern darüber hinaus die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit in ihren Produktions- bzw. Transportprozessen zu erhöhen.
www.bpw.de

Die BPW Gruppe, mit Hauptsitz in Wiehl, ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie und bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien (BPW) über Verschließsysteme und Aufbautentechnik (Hestal), Beleuchtungssysteme (Ermax) und Kunststofftechnologien (HBN-Teknik) bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer (idem telematics). Die Technologien und Dienstleistungen der BPW Gruppe ermöglichen wirtschaftliche Produktionsabläufe bei den Herstellern und schaffen höchste Transparenz in den Verlade- und Transportprozessen für ein effizientes Flottenmanagement der Fahrzeugbetreiber. Weltweit verfügt die inhabergeführte Unternehmensgruppe BPW über 70 Gesellschaften und beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter.
www.wethinktransport.de

Adresse

  • BPW Bergische Achsen KG
  • Ohlerhammer
  • 51674 Wiehl
  • Deutschland